Der Rhododendronpark: Bremens Blütenmeer

23. Mai 2017 | Freizeittipps in Bremen
btz_2738_rhododendronpark

©BTZ Bremer Touristik-Zentrale (www.bremen-tourismus.de)

ganzjährig | Rhododendronpark

Auf 46 Hektar wächst mitten in Bremen ein Paradies. Der Rhododendronpark beherbergt eine der größten und schönsten Sammlungen der Welt. Die Hauptblütezeit der Pflanzen liegt witterungsabhängig zwischen Ende Mai und Mitte Juni.

Ein einzigartiges Farbenspiel

Durch seine großzügige Parkanlage lohnt sich ein Besuch im Rhododendronpark das ganze Jahr über. Doch besonders schön wird es zur Hauptblütezeit zwischen Ende Mai und Mitte Juni. Mit über 600 Wildarten und über 3.000 Züchtungen verwandelt sich der Park in ein einzigartiges Farbenspiel der Natur. Nirgendwo sonst werden diese botanischen Schätze so abwechslungsreich und vollständig präsentiert.

Ab 7 Uhr bis zum Sonnenuntergang lässt es sich wunderbar über die Parkanlage flanieren und entspannen.

Mehr Informationen zum Rhododendronpark gibt es hier.

 

Weitere Ausflugstipps in Bremen findet ihr in unserer Bremen-App von Das Örtliche!

Bremen App im Play StoreBremen App im App StoreBremen App im Amazon Appstore

Kommentar schreiben

Kommentar