Das Bremer Abenteuerland – Der Freizeittipp in Bremen für Familien

12. Mai 2015 | Freizeittipps in Bremen
Bremer_Abenteuerland_Wabbelberg

©Bremer Abenteuerland

Für die Kinder kann es gar nicht genug Spielemöglichkeiten geben. Wenn Ihr auf der Suche nach beliebten Ausflugstipps in Bremen seid, dann ist das Bremer Abenteuerland perfekt für Euch! Jetzt können die Kleinen auf einer riesigen Fläche von 3000 m² spielen, toben und sich ausprobieren!

Sehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im Play StoreSehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im App StoreSehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im Amazon Appstore

Freizeittipps in Bremen

Das Bremer Abenteuerland hat einen der besten Plätze für Freizeittipps in Bremen ergattert. Dem Bewegungsdrang der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Kleinsten bewegen sich mit Bobbycars sicher durch das Gelände und entdecken die riesige Rutsche. Weich gepolstert und mit jeder Menge Platz kann der Spielespaß nicht größer sein. Kennt Ihr den Wabbelberg? Nein? Na dann nichts wie los! Schwabbelig, wabbelig amüsieren sich hier alle Kinder in einer lustigen wabbeligen Masse. Im Irrgarten finden die Kleinen ihren Weg durch bunte Wege, während die Eltern gemütlich beim Kaffee sitzen und zuschauen. Für Familien mit Kindern ist das Bremer Abenteuerland einer der besten Ausflugstipps in Bremen, vor allem dann, wenn eine Spielmöglichkeit bei schlechtem Wetter gesucht wird.

Bremer_Abenteuerland_Eingang

© Bremer Abenteuerland

Schon die Kleinsten finden hier allein ihren Weg

Hoch hinaus geht es auf den Riesen-Trampolinen. Hier ist Kondition gefragt. Auf und ab beim Springen in die Luft, hier wird einfach niemand gebremst. Auch die Kinder nicht, die einmal große Rennfahrer werden wollen und sich auf der Kartbahn ausprobieren wollen. Mit einem großzügigen Angebot an Sitzflächen sind auch für die Erwachsenen ideale Flächen geschaffen. Um Essen und Trinken braucht Ihr Euch nicht zu sorgen. In den Restaurants wird für das leibliche Wohl und kühle Getränke gesorgt. Highlight ist sicherlich die Möglichkeit, als Familienaktivitäten in Bremen hier auch den Kindergeburtstag zu feiern. Nach Vorbestellung verleben die Freunde zusammen einen tollen Tag. Das Geburtstagskind wird mit einem Geschenk bedacht und auch die Gäste erhalten ein kleines Abschiedsgeschenk.

Bremer_Abenteuerland

© Bremer Abenteuerland

Gute Verkehrsanbindung

Das Bremer Abenteuerland ist problemlos mit dem Auto zu erreichen. Der riesige Indoorspielplatz für Kinder liegt an der A1 südlich von Bremen. Mit ausreichend kostenlosen Parkplätzen beginnt die Familienaktivität in Bremen stressfrei. Und auch ohne Auto müsst Ihr auf einen Besuch im Bremer Abenteuerland nicht verzichten. Ein Bus bringt Euch direkt vor die Türen, dazu steigt Ihr einfach an der Delmenhorsterstr./Holländerstraße aus.

Preise und weitere Informationen könnt Ihr der Webseite des Bremer Abenteuerlands entnehmen.

Hier könnt Ihr Eure Anreise zum Abenteuerland Bremen planen:

Weitere Ausflugstipps für Sehenswürdigkeiten in Bremen findet Ihr natürlich auch in unserer Bremen-App von Das Örtliche!

Sehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im Play StoreSehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im App StoreSehenswürdigkeiten in Bremen_Bremen App im Amazon Appstore

Euch könnte auch folgender Beitrag aus dem Bereich Freizeittipps in Bremen interessieren:

Die Wellness Oase im Weserpark

Kommentar schreiben

Kommentar